Menü

medihimal in den Medien

Auch für eine kleine Organisation ist Medienarbeit unerlässlich.

Wir verfügen leider nicht über eine hauptamtlich besetzte Kommunikationsabteilung, sondern erledigen diese wichtige Arbeit ehrenamtlich neben unseren beruflichen Verpflichtungen.

So freut es uns sehr, wenn unsere Informationen für die Medien interessant sind und die Journalistinnen und Journalisten über die Arbeit von medihimal und die Projekte berichten.


Zuletzt berichtete die Stuttgarter Zeitung am 15. Mai 2015 über 

Verheerendes Beben in magischer Gegend  - ein Interview mit Andrea Güstrau und Friedrich Schirmer über unsere Projekte im Solu Khumbu.

Den vollständigen Bericht lesen Sie bitte hier http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.esslingen-verheerendes-beben-in-magischer-gegend.0636a5ca-c242-4e15-a4d5-3e92897a09fc.html

Informationen für die Medien


Vorlagen für "Fülleranzeigen"

Manchmal ergibt es sich, dass doch noch etwas Platz auf einer Zeitungs-/Zeitschriftenseite ist.
Hin und wieder wird dieser dann mit einer kleinen Anzeige einer Organisation oder eines Vereines gefüllt.
Und beiden Seiten ist damit geholfen - Verlag und Verein.

Für den Fall des Falles haben auch wir einige kleine Motive als PDF vorbereitet. Bitte bedienen Sie sich.

Und herzlichen Dank für die Berücksichtigung von medihimal.

  aktuelles Thema "Erdbebenhilfe

 immer passend "Paten gesucht"

 
Fuelleranzeigen Erdbebenhilfe Fülleranzeigen  
     

...bleiben Sie mit uns in Kontakt!


Gerne sind wir für Sie da. Auf Ihre Nachricht werden wir schnellstmöglich reagieren.


Egal wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

auf dem Postweg

medihimal e. V.
 
gemeinnützige Organisation für Entwicklungszusammenarbeit
Team Öffentlichkeitsarbeit
Landshuter Allee 52
80637 München

per Telefon (089) 14 34 06 39-20  /  Telefax (089) 14 34 06 39-22

mit E-Mail an  presse(at)medihimal.org

oder ganz schnell hiermit


Kontaktdaten

Ich/wir möchte(n)  die Presseinformationen auf diesem Wege erhalten
Sicherheitsabfrage





Presseinformationen


Hier finden Sie Informationen aus verschiedenen Themenbereichen, welche für unsere Arbeit relevant sind.

 

  • Syna's Tour Du Nepal

    Syna Gensterblum, 35-jährige Sportlerin aus Belgien, startet am 1. September 2014 „on a yellow bike“  auf eine ca. 30.000 km lange und fast 2 Jahre dauernde Fahrrad-Tour nach Neuseeland.

    Weiterlesen...



Informationen für die Medien

Auch für eine kleine Organisation ist Medienarbeit unerlässlich.

Wir verfügen leider nicht über eine hauptamtlich besetzte Kommunikationsabteilung, sondern erledigen diese wichtige Arbeit ehrenamtlich neben unseren beruflichen Verpflichtungen.
Die heutigen Möglichkeiten zu kommunizieren sind jedoch so vielfältig, dass dieses Kriterium nicht mehr ausschlaggebend sein kann, eine mehr oder weniger regelmäßig erscheinende Information an die Medienvertreter herauszugeben.

Hier in diesem Bereich stellen wir für Sie in Kürze zum Download bereit:

Presseinformationen
Bildmaterial
Vorlagen für "Fülleranzeigen".

Und natürlich können Sie sich über das Kontaktformular in den Presseverteiler eintragen oder weitere Informationen anfordern.

Selbstverständlich erreichen Sie uns auch per E-Mail unter presse(at)medihimal.org




Unterkategorien